22. September 2020, Kommentar aus

Jury

Renato Donà, Geiger, Italien

Renato Donà, Geiger, Italien

Roumena Georgieva, Geiger und Bratschist, Bulgarien / USA

Jean Reis, Geiger und Dirigent, Brasilien

Jean Reis, Geiger und Dirigent, Brasilien

Carolina Mazalesky, Geigerin, Argentinien / Schweiz

Carolina Mazalesky, Geiger, Argentinien / Schweiz

Michalina Radzińska, Geiger, Polen

Rodrigo Gonzalez Jacob, Pianist, Bratschist und Dirigent, Argentinien

Rodrigo Gonzalez Jacob, Pianist, Bratschist und Dirigent, Argentinien

Sung-Yong Cheong, Komponist und Dirigent, Südkorea

Eddie Mora, Komponist und Dirigent, Costa Rica

Raul A. Munguia, Geiger, Bratschist und Dirigent, Honduras / USA

Giorgi Jordania, Dirigent, Georgia

David Winkler, Komponist, USA

David Winkler, Komponist, USA

Uriel S. Rodrìguez, Dirigent, Mexiko

Uriel S. Rodrìguez, Dirigent, Mexiko

Darwin Cosme, Flötist, Puerto Rico / USA

Filipe Cunha, Flötist und Dirigent, Portugal

Josef Suilen, Dirigent, Niederlande

Josef Suilen, Dirigent, Niederlande

Jongwhi Vavk, Dirigent, Südkorea / Paraguay

Im Sang Yoon, Dirigent, Südkorea

Im Sang Yoon, Dirigent, Südkorea

Ernesto Monsalve, Pianist, Komponist und Dirigent, Spanien

Ernesto Monsalve, Pianist, Komponist und Dirigent, Spanien

Fuad Šetić, Dirigent, Bosnien und Herzegowina

Orhan Salliel, Fagottist, Komponist, Pianist und Dirigent, Türkei

Orhan Salliel, Fagottist, Komponist, Pianist und Dirigent, Türkei

Celia Llàcer Carbonell, Dirigent, Spanien

Josè Perales, Komponist und Dirigent, Mexiko

Josè Escandell, Dirigent, Spanien

Künstlerischer Leiter: Luigi Borzillo, Pianist, Italien

Künstlerischer Leiter: Luigi Borzillo, Pianist, Italien

Ehrenpräsident der Jury: Leone Magiera, Pianistin und Dirigentin, Italien

Arturo Armellino

Präsident der Jury: Arturo Armellino, Dirigent, Italien

Geschäftsführer Samnium Universität: Caterina Renzi, Italien